Film und Bild – Eure Hochzeit für immer verewigt!

Stell Dir vor: Noch Monate nach Eurem großen Tag flattern die Schmetterlinge in Deinem Bauch beim Betrachten Eurer Hochzeitsfotos wie kurz vor dem Ja-Wort. Noch Jahre später kannst Du mit Deinem ganz eigenen Hochzeitsvideo den Moment erleben, als die ersten Freudentränen flossen. Und auch in der weit entfernten Zukunft tauchst Du ein in einen Tag, der Dich und Deine große Liebe für immer vereint hat. Kein Moment ist verloren gegangen und jedes Gefühl lässt sich wieder und wieder zum Leben erwecken. Klingt gut? Dann kommt jetzt genau das Richtige für Dich!

Zwei Künstler, eine Philosophie

Sebastian Schmöller und ich haben uns etwas ganz besonderes für Euch ausgedacht und keine Mühen gescheut, unsere Leidenschaften zu kombinieren. Wie auch Ihr als Paar stets auf der gleichen Welle surft, geht es Sebastian und mir um dieselben Werte und Visionen. Wir wollen eine Hochzeitsreportage erschaffen, die nicht nur Bilder, sondern auch bewegte Aufnahmen beinhaltet und Euch am wohl wichtigsten Tag Eures Liebeslebens begleiten.

Hast Du meine Webseite bereits ein wenig studiert, dürftest Du bereits einiges über mich und meine Bilder erfahren haben. Gestellte Aufnahmen und emotionslose Fotos bekommst Du bei mir nicht, soviel sei an dieser Stelle aber noch einmal ganz bewusst gesagt. Für mich zählt, was zwischen Menschen auf einer Hochzeit passiert. Die leisen und lauten Gefühle im Bild sichtbar zu machen, ist Kernstück meiner Philosophie.

Kaum jemand passt daher besser zu mir als Sebastian Schmöller. Er selbst fotografiert seit zehn Jahren, ist nun schon fünf Jahre verheiratet und hat sich vor zwei Jahren dazu entschieden, sich auf das bewegte Bild als Kunstform zu spezialisieren. Das vor allem, weil er sich hier noch kreativer ausleben kann. Wenn er sich nicht mit seiner Frau oder seiner acht Monate alten Labrador-Hündin Emma beschäftigt, arbeitet er daher intensiv an Videos, die einen Tag so schön und emotional wie nur möglich verewigen. Auch hier ist nur das wahre Geschehen Basis für die entstehende Kunst. Nichts wird unnatürlich in Szene gesetzt, sondern nur das Echte und Wahre in seiner schönsten Form gezeigt.

Was wir mit Euch vorhaben

Die Kombination von Hochzeits-Fotografie und Videoaufnahmen ist eine Idee, die Sebastian und mir schon seit einiger Zeit auf der Seele brennt. Gemeinsam eine Hochzeit zu begleiten und dabei sowohl Bilder als auch Videoaufnahmen zu kreieren, hat sich zu einem Plan entwickelt, den wir unbedingt umsetzen möchten. Sei Dir also sicher: Darauf haben wir so richtig Bock!

Und weil das so ist, machen wir es nun endlich ganz offiziell: Wir kommen zu Deiner Hochzeit und legen uns gemeinsam so richtig ins Zeug. Für Dich und Deinen Zukünftigen winken Erinnerungen, die vielfältiger und emotionsgeladener kaum sein könnten. Und wenn Eure Kinder später einmal fragen, wie das am Tag Eurer Hochzeit eigentlich genau war, geht Ihr einfach gemeinsam auf eine kleine Zeitreise. Erlebt eine Liebe, aus der noch so viel Schönes entstanden ist.

Dabei sind die Rahmenbedingungen schnell erklärt:

  • Wo Ihr uns haben wollt, da werden wir hinkommen. Ihr seid völlig frei in der Wahl Eurer Location und wir nehmen jede Entfernung in Kauf.
  • Alles, wofür Ihr aufkommen müsst, sind unsere Unkosten. Also solche, die sich aus Anreise, Unterkunft und Verpflegung ergeben. Unsere Kreativität bekommt Ihr also, ohne dafür zusätzlich zum Geldbeutel greifen zu müssen.
  • Wir werden Euch den ganzen Tag begleiten und von Anfang bis Ende all das festhalten, was Euren Tag so einzigartig macht.
  • Am Schluss erhaltet Ihr dann sowohl eine bebilderte als auch bewegte Hochzeits-Erinnerung mit allem, was dazugehört.

Entscheidend dabei ist: Wir sind keine Dienstleister, die als Randfiguren auftreten und genauso schnell wieder verschwunden sind. Wir kratzen nicht an der Oberfläche, sondern tauchen selbst ein in Euren Tag. Dass wir zu Gästen und Freunden werden, die den Tag genau so erleben, wie Ihr ihn Euch immer gewünscht habt, bildet die Basis für echte und unverfälschte Aufnahmen.

Wie wir zusammenfinden

All das klingt jetzt fast zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber, das garantieren wir! Und auch wenn wir gerne jedem Liebespaar, das diese Zeilen liest, den Traum vom einzigartigen Doppelpack erfüllen wollen, werden wir unseren Plan nur dieses eine Mal in die Tat umsetzen.

Was also tun, damit wir auf Deiner Hochzeit erscheinen?

Hierzu sei gesagt: Wir sind keine Fans rein zufälliger Los-Aktionen. Ihr sollt Eure Chancen selbst in der Hand haben. Deswegen steht für Euch nun ein kleines Bewerbungs-Verfahren an. Legt Euch ins Zeug und zeigt uns, dass gerade Eure Liebe es verdient hat, von uns für immer verewigt zu werden. Wir möchten vor unserer Entscheidung erfahren, wer Ihr wirklich seid und was Eure Welt im positiven Sinne aus den Angeln hebt.

Wie Ihr das umsetzt, liegt ganz bei Euch: Schickt uns Videos oder Bilder von Euch, werdet kreativ und schickt das Ganze mit dem Betreff „Die Hochzeits-Crasher“ an hello@hochzeitsfotograf-patrickharazim.de. Einsendeschluss für Eure Zuschriften ist der 25. Januar 2018 und schon am 1. Februar geben wir dann bekannt, auf welches Paar unsere Wahl gefallen ist.

Wir sind schon jetzt gespannt darauf, Euch kennenzulernen und freuen uns auf einen Tag, den niemand je wieder vergessen will!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*